Website erstellen

:link Website erstellen https://www.youtube.com/channel/UCm4f-1spOXSuo6z0g__W-Ag:link .
Bis vor kurzem, kostete es sehr viel Geld und war es sehr kompliziert, eine Homepage kreiren zu lassen. Es war meistens notwendig, dafür einen Profi einzustellen. Ein Webauftritt kostete schon mal bis zu 4000. In der Zwischenzeit ist es nicht mehr schwer und teuer, eine eigene Homepage selbst in die Hand zu nehmen. Wie das geht, zeigt euch dieses Video.

:link Website erstellen https://www.youtube.com/channel/UCm4f-1spOXSuo6z0g__W-Ag
Wieso seine eigene Website machen? Die Gründe sind vielfältig. Der Hauptgrund dafür ist weniger Geld bezahlen zu müssen. Man muss nicht die Hilfe eines Programmierers in Anspruch nehmen, der die Homepage gestaltet und es ist auch nicht nötig dafür zu Zahlen, dass die Homepage gepflegt wird, wenn man sie aktualisieren möchte.

Der Skill eine Homepage zu gestalten wird zusehends zusehends wichtiger. Sowohl für Arbeitssuchende in Anstellungsverhältnissen, als auch für Unternehmen. Beim Arbeitssuchen wird es recht wahrscheinlich schon bald eine nötige Qualifikation, eine Website machen zu können. Jetzt eine Homepage machen zu lernen ist deshalb eine sehr gute Idee. Gegenüber der Konkurrenz im Bewerbungsprozess hat man dadurch einen entscheidenden Vorteil.

In diesem Videotutorial lernen Sie, sehr leicht eine sehr funktionale Website zu erstellen. Einflussreiche Firmen benutzen die gleiche Technologie. Dass es kostenlos ist habe ich schon erwähnt?

Dass die Homepage responsiv ist, ist noch eine weiterer Bonus. Die Website ist , das heißt "responsiv" auch auf verschiedensten Geräten gut darstellbar. An jede Bildschirmgröße passt sie sich selbständig an.

Um eine Website zu bauen, brauchen Sie zudem keinerlei Vorwissen. Alles Wissen, das man dazu braucht, kann man in meinem Video in unter 120 Minuten lernen. Dazu ist auch die Kenntnis von Programmiersprachen nicht erforderlich.

Eine schöne, moderne Homepage kann auch von vollständigen Neulingen im Handumdrehen erstellt werden. Ich lade jeden ein, es es zumindest zu versuchen. Die Kosten für Domain und Hosting belaufen sich auf weniger als ein Abendessen - weniger als €9. undefined